Artgerechte Betriebsweise

Meine Betriebsweise ist sehr naturnah und wesensgemäß, das heißt meine Bienen leben in Kisten aus Holz.

Jedes Bienenvolk muss gegen Krankheiten und Parasiten behandelt werden, wie beispielsweise die Varroa-Milbe. Diese Behandlung erfolgt ausschließlich unter der Verwendung von natürlichen und organischen Säuren, die auch in unseren Lebensmitteln vorkommen und bilden somit auch keine Rückstände in Wachs und Honig.

Richtig angewandt, sind diese Mittel für das Bienenvolk völlig ungefährlich. Chemische Medikamente kommen bei mir nicht zum Einsatz, welche unter Umständen den Honig belasten würden.

Durch stetige Bauerneuerung kommt auch immer frisches Wabenmaterial zum Einsatz, welches von einem regionalen Öko-zertifizierten Betrieb (De 037 Öko-Kontrollstelle) bezogen wird.

Mir ist eine naturnahe und wesensgemäße Bienenhaltung wichtig, denn nur so bleiben unsere Bienen und unsere Umwelt langfristig gesund.


Gern kannst Du Dir ansehen, wie der Honig aus dem Bienenvolk ins Honigglas kommt.
 

Sprich mich an! Ich zeige Dir gerne meine Imkerei.